Spanien spielt weltweit eine bedeutende Rolle auf den Gebieten des Tourismus und der Gesundheit 

Das spanische Gesundheitswesen genießt dank seiner erstklassigen Qualität und der hervorragenden beruflichen Qualifikation der in diesem Bereich tätigen Fachleute weltweit ein hohes Ansehen. Spanien bietet den Patienten zukunftsweisende Gesundheitsdienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen und gewährleistet ihnen gleichzeitig vollkommene juristische Sicherheit.

Spanien ist das Land mit der drittlängsten Lebenserwartung der Welt und unsere Sterblichkeitsrate infolge von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen liegt unter dem weltweiten Mittelwert. Unser Land spielt darüber hinaus auf dem Gebiet der Organspenden und Transplantationen eine beispielgebende Rolle. Zahlenmäßig  nimmt es bei den Organspenden weltweit die erste Stelle ein und bei den Transplantationen die zweite.

Spanien verfügt über zahlreiche medizinische Einrichtungen mit einer technischen Ausstattung von höchstem Niveau. Hervorzuheben sind darunter die 25 Da Vinci Roboter.  Die 21 Zulassungen, die uns nach den Kriterien der Joint Commission International gewährt wurden, stellen die ausgezeichnete Qualität der von uns geleisteten Gesundheitsbetreuung unter Beweis.

Andererseits ist der Tourismus einer der wichtigsten Industriezweige Spaniens. Bezüglich der Besucherzahlen nimmt Spanien unter den Ländern der ganzen Welt den dritten Platz ein, bezüglich der Einnahmen aus dem Tourismus den zweiten. Spanien bietet ein umfangreiches Freizeitangebot mit zahlreichen Kulturveranstaltungen und touristischen Attraktionen. Dem breitgefächerten Angebot und der ausgezeichneten Servicequalität ist der hohe Zufriedenheitsgrad unserer Besucher zu verdanken, der 8,5 von insgesamt 10 Punkten erreicht.