<< Zurück zum Zentrum

Gynäkologie und geburtshilfe

Das ärztliche Fachgebiet der Gynäkologie widmet sich der Untersuchung und Behandlung des weiblichen Fortpflanzungssystems. Dieses schließt die Gebärmutter, die Vagina und die Eierstöcke ein. 

Die Geburtshilfe beschäftigt sich mit der Schwangerschaft, Geburt und dem Wochenbett, also den 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung. Darüber hinaus schließt sie die Behandlung des Neugeborenen während der ersten Lebenstage ein.    

Verfügbare Behandlungen